[VeganFoMo #4] Septemberkürbis-Bento| Vegalina 2 go

Hallo ihr Lieben,

schon Tag 4 des VeganMoFo’s und ich komme immer mehr in diese tägliche Routine des Schreibens hinein. Wenn das so weiter geht, werde ich mir ernsthaft überlegen, von meinem WordPress-Blog auf eine selbstgehostete Version umzusteigen. Die Vorteile liegen ja auf der Hand. Das Problem dabei ist nur, dass ich was Informatik und Technik anbelangt eine absolute Niete bin. Vor allem der Umzug bereitet mir Kopfzerbrechen. Aber  das sind nur einige Gedanken, die mir momentan durch den Kopf herumschwirren.

Kürbisbento

Wie bereits gestern angekündigt gibt es heute ein schnelles und farbenfrohes Alltagsbento von mir zu sehen.

Im langgezogenen Fächlein links oben habe ich übrig gebliebene Ananasstücke kleingeschnitten zusammen mit einem der Foodpicker, die ich letztes Jahr von LeckerMone bei einem Wettbewerb gewonnen habe. Dazu gibt es natürlich die obligatorischen Zwetschgen. Den Stein habe ich entfernt weil ich keine Lust habe ein Messer mitzunehmen.

Unten links gibt es etwas Salat. Auf dem Bild nicht zu sehen ist eine separate Portion Salatsauce, denn die Box ist nicht wasserdicht und Flecken auf den Schulbüchern sehen nicht besonders hübsch aus ;).

Rechts unten gibt es gekochten Kürbis. Der Rest davon wurde heute Abend zu weiterer Kürbissuppe verarbeitet. Kürbis ist wahrscheinlich eines mein absolutes Lieblingsgemüse, mal ganz abgesehen von Gurke. Mann kann ihn so vielseitig einsetzen. Auch hier kann er entweder zerdrückt aus Crème, ganz gewöhnlich oder als Sauce zu den Nudeln gegessen werden.Kürbiscrème

Kürbisbento

 

Soo das wars für heute und ich bin eht müde, Wir sehen uns morgen wieder. Gute Nacht

Übrigens: Genau verrate ich noch nicht was es morgen gibt aber eines kann ich sagen: Es wird etwas zum Essen sein 😉

 

Advertisements

2 Gedanken zu “[VeganFoMo #4] Septemberkürbis-Bento| Vegalina 2 go

    • Tut mir leid die gebe ich nicht mehr her 😀 Da hast du leider recht aber so wie heute mit vielen rohen Zutaten eigentlich nicht. Sowas passiert eher wenn man viel Knoblauch, etc dabei hat. Dafür habe ich aber eine Zweistöckige Box das hilft 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s