[VeganFoMo #16] Schokoladenblechkuchen mit Kokosraspeln

Hallo meine Lieben,

erstens möchte ich mich für den fehlenden Post von gestern entschuldigen. Mir ist etwas passiert, das schon lange nicht mehr vorgekommen ist. Eigentlich wollte ich für die Schule noch ein Buch lesen und danach den Post fertig schreiben. Allerdings wurde dieser Plan von meinem Schlafrhytmus zunichte gemacht. Da bin ich doch tatsächlich noch mit dem Buch in der Hand eingeschlafen 😉

Wie auch immer, heute bin ich wieder da. Da am Sonntag meine Verwandten nachträglich zu meinem Geburtstag eingeladen waren musste natürlich Kuchen her. Einer davon ist dieser unglaublich einfache Schokolade-Kokos-Blechkuchen. Das Originalrezept dafür stammt von einer Tante und war seit jeher der Klassiker auf jeglichen Familienfesten. Dank der Espressoglasur ist er einfach unglaublich saftig. Da der Grossteil meiner Verwandten nicht besonders offen gegenüber neuen kulinarischen Ideen ist, musste natürlich dieser Kuchen irgendwie her. Mithilfe des Eiersatzpulvers ist das Ergebnis nicht zu unterscheiden und lässt auch die grössten Gewohnheitstiere zufrieden stellen. Hier also das Rezept dazu:

Schokoladen Blechkuchen mit Kokosraspeln Weiterlesen

[VeganFoMo #8] Khao Tom Mud (Thailändische Klebreisklösschen)

Hallo ihr Lieben,
Heute bin ich echt froh, dass ich einige Posts vorgeschrieben habe denn mein Kopf fühlt sich momentan so an, als ob er beinahe am explodieren ist und allein schon vom Gedanke an Wasser und Tee wird mir schlecht. Was auch daran liegen könnte dass ich gefühlte 10 Liter am Tag trinke. Nichtsdestotrotz gibt es heute also der tägliche Post, der übrigens grosses Suchtpotential hat. Wenns nur nichts weiter ist 😉

Mindestens genauso grosses Suchtpotential aber leider auch nicht weniger Arbeitsaufwand sind diese leckeren Bananen-Klebreisklösschen (Khao Tom Mad), einer thailändischen Süssigkeit. Aber der Aufwand ist es allemal wert! Also los gehts:

Khao Tom Mud Weiterlesen